Kooperationspartner:

7. Hamburger BNE-Qualifizierungsworkshop


Das Essensangebot an Schulen sollte gut schmecken, aber auch gut für die Gesundheit, das Klima, die Umwelt und die Welternährung sein. Eine Umstellung der Schulverpflegung auf weniger Fleischprodukte würde einen positiven Beitrag dazu leisten. Aber wie gewinnen wir die Schulgemeinschaften dafür? Ist es vorstellbar, dass Schülerinnen und Schüler es cool und sexy finden auf Fleisch zu verzichten und auch noch Spaß dabei haben? Der Qualifizierungsworkshop soll Antworten auf diese Fragen geben.


Samstag 25. August 2012